Standort Langenthal

Zurzeit besuchen am Standort Langenthal ungefähr 81 Kinder die Heilpädagogische Schule. Die 11 Klassen werden unterteilt in Eingangsstufe, Unterstufe, Mittelstufe, Oberstufe und Werkstufe. Den Schulunterricht erteilen heilpädagogisch ausgebildete Lehrpersonen, unterstützt von Schulassistenzen, Lernenden und Praktikantinnen / Praktikanten. Therapien ergänzen mit einem spezifischen Angebot die individuelle Förderung der Kinder.

Folgende Fächer werden angeboten: NMM, Deutsch, Mathematik, Musik, Rhythmik, Sport, Gestalten, TTG (Technisches, textiles Gestalten) und Hauswirtschaft.

Im August 2010 konnte die HPS Langenthal ihr neu erbautes Schulhaus beziehen. Anlässlich des Umzug wurde die bisherige Geschichte der HPS Langenthal in einer Chronik zusammen gestellt.